< Home
Photos >

IMG_1864_mod.JPG
IMG_1867_mod.jpg
IMG_1868_mod.jpg
IMG_1871_mod.jpg
IMG_1873_mod.jpg
IMG_1876_mod.jpg
IMG_1877_mod.jpg
IMG_1880_mod.jpg
IMG_1885_mod.jpg
IMG_1889_mod.jpg
IMG_1897_mod.jpg
IMG_1901_mod.jpg
IMG_1903_mod.jpg
IMG_1908_mod.jpg
IMG_1910_mod.jpg
IMG_1926_mod.jpg
IMG_1933_mod.jpg
IMG_1944_mod.jpg
IMG_1952_mod.jpg
IMG_1957_mod.jpg

Photos >
< Home
out_meldung (code:fhwj):
submit_id:
serie: Swiss Professional Media AG
bild_path:
text: album/Swiss_Professional_Media_AG.htm
Query: Select * FROM etfoto WHERE serie='Swiss Professional Media AG' ORDER BY foto
text: album/Swiss_Professional_Media_AG.htm
handle: Resource id #9
contents:

Beth Thalmann bei Swiss Professional Media AG in Basel

Oliver Kramer, CEO der swissprofessionalmedia AG emfängt uns am Eingang der 2007 bezogenen, neuen Büros Grosspeterstr. 23 in Basel.

Dort werden Titel wie „Medical Tribune“, „Logistics Worldwide“, „Logistik & Fördertechnik“, „Technische Rundschau“ und viele mehr verlegt.

Die Basler AG, die ca. 80 Personen beschäftigt, gehört zum Milliardenunternehmen „Süddeutscher Verlag“ in München. Seit die Verantwortung der Geschäftsleitung in den Händen von Herrn Kramer liegt, entwickelt sich die Firma äusserst positiv, in einer Zeit des Umbruchs in der Medienbranche umso erstaunlicher. Doch der Kreativität und der Innovation sind keine Grenzen gesetzt. Neue Produkte und Acquisitionen erweitern Horizont, Umatz und Gewinn.

Neue Büros sind nötig, um der Entwicklung Raum zu geben. Die 1500 m2 Bürofläche sind in kleine und mittlere Büros aufgeteilt. Zahlreichen weisse Wände in freundlichem Ambiente verlangten nach Abwechslung.

Doch welchen Geschmacksrichtungen sollten bei einer eventuellen Bilderanschaffung vertreten sein? Modern, Traditionell, dazwischen, etwas von allem oder nichts? Also weiss lassen?

Ein Kaderteam inkl. dem CEO besuchten die Galerie Berth Thalmann in Zürich (www.beth-thalmann.ch) und trafen eine inspirative Auswahl, liess die Bilder rahmen, teilte sie gekonnt auf und belebte die Räume mit einer Fülle von Farben, Inspirationen, Kompositionen, Formen, Anregungen zur Kreativität, ein Fundus für eine moderne Mediagesellschaft.

Mit diesem kleinen Fotobericht möchten wir sie durch die neuen Büros der „swissprofessionalmedia“ führen – Haupteingang, rechts rum, links rum, rauf und runter, Kaffeebar, Sitzungsräume etc. überall erfreut sich das geschulte Auge über diese Bereicherung von Geist und Seele.

Beth Thalmann bei Swiss Professional Media AG in Basel

Oliver Kramer, CEO der swissprofessionalmedia AG emfängt uns am Eingang der 2007 bezogenen, neuen Büros Grosspeterstr. 23 in Basel.

Dort werden Titel wie „Medical Tribune“, „Logistics Worldwide“, „Logistik & Fördertechnik“, „Technische Rundschau“ und viele mehr verlegt.

Die Basler AG, die ca. 80 Personen beschäftigt, gehört zum Milliardenunternehmen „Süddeutscher Verlag“ in München. Seit die Verantwortung der Geschäftsleitung in den Händen von Herrn Kramer liegt, entwickelt sich die Firma äusserst positiv, in einer Zeit des Umbruchs in der Medienbranche umso erstaunlicher. Doch der Kreativität und der Innovation sind keine Grenzen gesetzt. Neue Produkte und Acquisitionen erweitern Horizont, Umatz und Gewinn.

Neue Büros sind nötig, um der Entwicklung Raum zu geben. Die 1500 m2 Bürofläche sind in kleine und mittlere Büros aufgeteilt. Zahlreichen weisse Wände in freundlichem Ambiente verlangten nach Abwechslung.

Doch welchen Geschmacksrichtungen sollten bei einer eventuellen Bilderanschaffung vertreten sein? Modern, Traditionell, dazwischen, etwas von allem oder nichts? Also weiss lassen?

Ein Kaderteam inkl. dem CEO besuchten die Galerie Berth Thalmann in Zürich (www.beth-thalmann.ch) und trafen eine inspirative Auswahl, liess die Bilder rahmen, teilte sie gekonnt auf und belebte die Räume mit einer Fülle von Farben, Inspirationen, Kompositionen, Formen, Anregungen zur Kreativität, ein Fundus für eine moderne Mediagesellschaft.

Mit diesem kleinen Fotobericht möchten wir sie durch die neuen Büros der „swissprofessionalmedia“ führen – Haupteingang, rechts rum, links rum, rauf und runter, Kaffeebar, Sitzungsräume etc. überall erfreut sich das geschulte Auge über diese Bereicherung von Geist und Seele.